Winterlicher Apfel-Kaffee-Crumble

Zutaten: (für 1 Portion)

  • 10 g helle Rosinen
  • 20 ml brauner Rum
  • ½ EL Kaffeebohnen
  • 25 g Zucker
  • 25 g Mehl
  • 20 g kalter Butter
  • 250 g säuerliche Äpfel
  • 2 TL Zitronensaft
  • Zimt
  • Vanillemark

Zubereitung:

Als ersten Schritt begießen Sie die Rosinen mit dem Rum und lassen das Ganze dann für 10 Stunden ziehen. Die Kaffeebohnen fein hacken und anschließend mit 15 Zucker und Mehl vermischen. Anschließend 15 g Butter zugeben und zu Streuseln vermengen, die dann 30 min lang kalt gestellt werden. Die in Spalten geschnittenen Äpfel mit dem restlichen Zucker, Rumrosinen, Zitronensaft und Vanillemark mischen und 20 min ziehen lassen. Apfelmischung in eine mit der restlichen Butter gefettete Form geben und die Streusel drübergeben und 30-35 Minuten backen lassen.
Nun kann man den Crumble sofort warm genießen!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.