Nuss-Kaffee Kuchen

Zutaten für 24 Stück:

  • 200g Walnusskerne
  • 100g Butterkekse
  • 1 EL lösliches Kaffeepulver
  • 2 Eier
  • 120g Zucker
  • 75g weiche Butter
  • 50g Mehl
  • ½ TL Backpulver


Zubereitung:
Als ersten Schritt sucht man sich 24 Walnusshälften heraus und legt diese für den späteren gebrauch beiseite. Die übrigen Walnüsse zerkleinert man zusammen mit den Butterkeksen und mixt diese zusammen. Der Kaffee wird mit 2 EL heißem Wasser verrührt. Danach trennt man die Eier, um anschließend das Eigelb mit 60g Zucker hell cremig zu rühren. Nun kann man die Nuss-Keks Mischung zusammen mit Kaffee und Butter dazugeben. Das Ganze verrührt man zu einem glatten Teig dem man noch Mehl und Backpulver unterrührt. Das Eiweiß der Eier steifschlagen und 60g Zucker hinzufügen. Den Eischnee unter den Teig heben. Den entstandenen Teig in 24 kleine Silikonförmchen geben. Nun gibt man auf jedes Küchlein eine der 24 Walnusshälften. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C backen. Aus den Förmchen nehmen und abkühlen lassen. Fertig!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.