Kaffee-Kirsch Trüffel

Kaffee-Kirsch Trüffel

Eine kleine Nachspeise

 

Zutaten:

100 g Sahne

1 TL Kaffeepulver, instant

250 g Zartbitterschokolade

2 Schuss Kirschwasser

30 g Butter

200 g Kuvertüre, zartbitter (zum Überziehen)

50 g Puderzucker

 

Zubereitung:

Sahne mit dem Kaffeepulver aufkochen und auf ca. 80 °C abkühlen lassen. 

Die gehackte Schokolade dazugeben und rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat.

Anschließend das Kirschwasser unterrühren und die Masse auf ca. 30°C abkühlen lassen.

Die weiche Butter einrühren und die Canache abkühlen bis sie spritzfähig ist.

Nach kurzem aufrühren mit einer Tülle Tupfen auf das Backpapier machen. Wieder kühl stellen. Die Masse zu Kugeln formen (evtl. mit Einweghandschuhen). Handfläche mit Kuvertüre bestreichen und die Pralinen mit der Handüberziehen. In Puderzucker absetzen und darin rollen. Sobald die Kuvertüre fest geworden ist, den Puderzucker etwas abklopfen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.