Kaffee-Amaretto Schnitten

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Öl
  • 200 ml kalter Kaffee
  • 300 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g Amarettini
  • 600 g Sahne
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 3Pck. Sahnesteif
  • Butter für das Blech


Zubereitung:
Zuerst wird der Ofen auf 200°C vorgeheizt und das Blech eingefettet. Den Zucker und die Eier zusammen cremig schlagen. Anschließend gibt man noch unter dem Rühren Öl und Kaffee dazu. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und der Masse unterrühren. Den entstandenen Teig auf dem Blech verteilen. Die Hälfte der Amarettini wird bereits jetzt auf den Teig verteilt und leicht angedrückt. Das Blech auf die untere Schiene legen und 20-25 min backen. Im nächsten Schritt wird die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif geschlagen. Das Ganze wird nun gleichmäßig auf dem Kuchen verteilt. Verfeinern mit den restlichen Amarettini (zerbröselt).

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Ein Kuchen für besondere Anlässe

    Ich habe den Kuchen anlässlich meines Geburtstages für die Arbeit gemacht und er ist sehr gut bei den Kollegen angekommen.