Coffee-Nut-Bites

Zutaten (Für 35 Portionen):

  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver (schwach entölt)
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 TL Backpulver
  • Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Kaffee (löslich, ca. 10 g)
  • 6 EL Rapsöl
  • Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung:
Zuerst den Backofen auf 180°C vorheizen. Dann zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Danach Mehl, Kakaopulver, gemahlene Haselnüsse, Backpulver und 1 Prise Salz gut vermischen. Separat hierzu die Eier, den Zucker, löslichen Kaffee und das Rapsöl in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen. Die vorhin gemischten trockenen Zutaten werden nun esslöffelweise dazugegeben und alles flott zu einem Teig verrührt.
Jetzt werden mit Hilfe zweier Teelöffel walnussgroße Teigportionen geformt und mit etwas Abstand zueinander auf die Backbleche gesetzt.
Pro Blech sollten die Teigportionen im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 13 Minuten backen. Anschließend die Coffee-Nut-Bites vom Backblech abziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.