Alles rund um den Kaffee mit leckeren Rezepten

Jeder Mensch ist individuell und trinkt seinen Kaffee anders. Allgemein können die Charaktermerkmale sechs Kaffeevarianten zugeordnet werden. Welcher Kaffeetyp bist Du? Wie trinkst Du deinen Kaffee?
Wir Deutschen haben vor dem Mineralwasser und dem Bier noch ein Lieblingsgetränk: Kaffee. Die Deutschen trinken im Schnitt davon rund zwei Tassen am Tag. Aber wieso ist schwarzer Kaffee besser als Kaffee mit Milch?
In einer Tasse Kaffee stecken 100 mg Koffein und es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob Kaffee nun gesund oder ungesund ist. Fest steht, wenn Kaffee in Maßen getrunken wird, hat er durchaus positive Wirkungen auf Körper und Geist.
Nach dem Öffnen, sollte Kaffee möglichst schnell verbraucht werden. Viele Fremdeinwirkungen, wie beispielsweise Sauerstoff, Fremdgerüche und Wärme, beschleunigen den Geschmacksverlust. Auch kann Sauerstoffkontakt dazu führen, dass der Kaffee nach einiger Zeit durch die Oxidation verdorben schmeckt. Diesem Aromaverlust kann jedoch durch eine geeignete Lagerung entgegengewirkt werden. Wie Du eine optimale Aufbewahrung erreichst, erfährst Du jetzt.
Fast jedem ist „Fair Trade“ ein Begriff und fast alle Kaffeetrinker haben schon einmal das Fair Trade Symbol auf der Verpackung ihres Lieblingskaffes entdeckt. Doch nur wenige wissen was genau das Fair Trade Siegel auf Lebensmittel Verpackungen und vor allem Kaffee Verpackungen aussagt.